Verkehrsinvestitionen: Bund gibt 3 Mrd. Euro nach Bayern

Veröffentlicht am 10.05.2007 in Verkehr

Laut dem Vorsitzenden der Bayerischen SPD-Landesgruppe Florian Pronold, MdB und den beiden Verkehrspolitikern der Landesgruppe Heidi Wright, MdB und Heinz Paula, MdB ist der Ausbau der A 8 zwischen Ulm über Augsburg bis Fürstenfeldbruck, der A 6 zwischen Amberg und Nürnberg sowie der Neubau von insgesamt 42 Ortsumfahrungen in Bayern finanziell gesichert. Insgesamt wird das Bundesverkehrsministerium in den nächsten Jahren 3,138 Mrd. Euro für laufende bzw. geplante Verkehrsprojekte des Bundes in Bayern zur Verfügung stellen.

Dies geht aus dem Investitionsrahmenplan des Ministeriums hervor, über den die Abgeordneten heute vorab informiert wurden. Kurzfristig noch in den Investitionsrahmenplan aufgenommen wurden laut Pronold, Wright und Paula die Flughafenanbindung Nürnberg an die A 3 sowie die Ortumfahrungen Au in der Hallertau (B 301) und Obermedlingen (B 492). Einem Vorschlag des Freistaats Bayern entsprechend wurde die Vilsbiburger Spange an der B 388 wieder aus dem Investitionsplan gestrichen.

Auch für den Ausbau der Schiene in Bayern stehen laut Pronold, Wright und Paula in den nächsten Jahren genügend Mittel zur Verfügung. Insbesondere begrüßten sie, dass Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) grünes Licht für die Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Memmingen – Lindau gegeben habe. Allerdings gelte diese Finanzierungszusage vorbehaltlich der Mitfinanzierung durch den Freistaat Bayern und die Schweiz. Pronold, Wright und Paula appellieren deshalb an den Freistaat, die Finanzierung zügig sicherzustellen.

 
 

Geschäftsstelle

Die Geschäftstelle des SPD Unterbezirkes Weiden-Neustadt-Tirschenreuth ist in der:

Sedanstraße 13
92637 Weiden

Tel.: 0961 7066
E-Mail: claudia.hoesch@spd.de

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

News BayernSPD

von: AfA Bayern | Die AfA Bayern erklärt sich solidarisch mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern des Rohrwerks Maxhütte. "Wir stehen an eurer Seite und kämpfen mit euch für den Erhalt eures …

von: Für Bayern in Europa | Für die SPD Gruppe ist klar, dass der bisher vorliegende Entwurf zu dem ergänzenden delegierten Rechtsakt zur Aufnahme von fossilem Gas und Kernenergie in die EU-Taxonomie nicht …

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Facebook

Banner Facebook

Mitmachen

Besucher:3161161
Heute:72
Online:3