28.11.2018 in Ortsverein von SPD Wiesau

Georg Wurzer als Vorsitzender der SPD Wiesau bestätigt

 

In ihrer jüngsten Mitgliederversammlung bestätigten die Wiesauer Genossen ihren Vorsitzenden im Amt. Georg Wurzer wird dabei von Anita Clayton als zweite Vorsitzende unterstützt.

Der ganze Bericht auf O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/wiesau/harmonische-arbeit-wohl-buerger-id2556830.html

 

27.11.2018 in Ortsverein von SPD Ortsverein Weiherhammer

Genossen am Kartentisch

 

Über zahlreichen Besuch aus Nah und Fern  freute sich die Vorsitzende des SPD Ortsvereins Weiherhammer, Johanna Krauß, beim Preisschafkopf im Schützenraum im Untergeschoß des Hallenbades. An 20 Tischen wurde temperamentvoll gekartelt. Einige Teilnehmer scheuten auch eine weite Anreise nicht, um einen der wertvollen Preise zu ergattern. Es waren interessierte Kartler  bis aus Auerbach und Wunsiedl sowie aus dem Landkreis Neustadt und Tirschenreuth.

 

27.11.2018 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ortsverein Flossenbürg

Einsatz für die Tafel

 


Flossenbürg. (jub) Zum dritten Mal organisierten die Frauen der AsF Flossenbürg eine Spendenaktion zu Gunsten der Tafel Weiden/Neustadt. Und wieder lautet das Ergebnis: ein voller Erfolg.
 

Vorschaubild

 Stolz präsentiert Andrea Egner (Zweite von links) einen Teil der Spenden.


Auch in diesem Jahr starteten Andrea Egner und ihre Damen von der AsF Flossenbürg vor der Weihnachtszeit die zweitägige Spendenaktion. Unter dem Motto "Kauf eins mehr!" konnten Flossenbürger die Tafel unterstützen. Gerade haltbare Lebensmittel wie  Nudel, Reis und Mehl, aber auch Kartoffeln und Zwiebeln wurden gerne genommen, aber auch alltägliche Dinge wie Zahnpasta und Duschgel. Die Geldspenden der Bürger wandelten die Damen in die benötigten Waren um. "Wir haben eine super Unterstützung von der Bevölkerung und durchweg positive Reaktionen bekommen", freute sich Egner.


Zum Abholen der vielen Kartons kam Josef Gebhardt von der Tafel. Er erklärte Bürgern das Konzept der knapp 1000 Tafeln in Deutschland. Die Tafel Weiden/Neustadt ist für den ganzen Landkreis zuständig und hat neben Weiden auch Ausgabestellen im Landkreis wie in Mantel und Floß. Über die zahlreichen Spenden staunte er. "Für so einen kleinen Ort wie Flossenbürg ist das erstaunlich viel", betonte Gebhardt.


Quelle: Der Neue Tag, 27.11.2018 (jub)

 

26.11.2018 in Presse von Landtagsabgeordnete Annette Karl

Local Roaming: Mobilfunkanbieter müssen zur gemeinsamen Nutzung der Masten verpflichtet werden

 

Wirtschaftspolitische Sprecherin Annette Karl: Minister Hubert Aiwanger muss seinen jahrelangen Forderungen und den Ankündigungen im Koalitionsvertrag jetzt Taten folgen lassen

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion Annette Karl fordert angesichts der kommenden 5G-Versteigerungen durch die Bundesnetzagentur den bayerischen Wirtschaftsminister auf, sich für Local Roaming-Vorgaben stark zu machen. "Hubert Aiwanger hat jahrelang gefordert, den Mobilfunkanbietern im Notfall vorzuschreiben, ihre Masten gegen Entgeld auch für andere Mobilfunkbetreiber nutzbar zu machen. Er ist jetzt als Minister in der Situation, eine Bundesratsinitiative voranzutreiben, um ein entsprechendes Gesetz im Bund auf den Weg zu bringen. Auch im Koalititionsvertrag hat er das sogenannte Local Roaming angekündigt."

 

22.11.2018 in Landespolitik von Landtagsabgeordnete Annette Karl

Windkraft und Photovoltaik: Staatsregierung wälzt Verantwortung auf Kommunen und Privathaushalte ab

 

Wirtschaftsminister Aiwanger will nur Kommunen und Privatmenschen in die Pflicht nehmen - SPD-Wirtschaftssprecherin Annette Karl: Eine zukunftsgerichtete Energiepolitik sieht anders aus

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Annette Karl hat den Vorstoß des neuen Wirtschaftsministers Aiwanger, dass Windkraft und Photovoltaik zukünftig ausschließlich von Kommunen und Privathaushalten vorangetrieben werden soll, scharf kritisiert. Aiwanger verkündete heute (22.11.2018) auf einer Pressekonferenz, dass einerseits Kommunen als eigenständige Betreiber von Windrädern fungieren sollen, um somit die 10-h-Regelung in einem Bürgerentscheid außer Kraft setzen zu können. Andererseits setzt er beim Thema Photovoltaik zukünftig auf kleinere Anlagen auf privaten Hausdächern und Gebäuden von mittelständischen Unternehmen. "Es kann doch nicht sein, dass Kommunen und Privatmenschen die Defizite der Staatsregierung beim Thema Energiewende ausbaden müssen", erklärt Karl. "Wenn die Energiewende gelingen soll, dann ist vor allem die Staatsregierung selber in Pflicht!"

 

21.11.2018 in Landespolitik

SPD-Frauenpolitikerinnen fordern doppelt so viele Frauenhäuser in Bayern

 

Bundesweit 140.000 Fälle pro Jahr von Gewalt in der Partnerschaft angezeigt - In Bayern findet jede zweite Frau in Not keinen Platz in Frauenhäusern

Angesichts der aktuellen Bundeszahlen von 140.000 Fällen von Gewalt gegen Frauen pro Jahr fordern die beiden frauenpolitischen Sprecherinnen der BayernSPD-Landtagsfraktion, Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller mehr Unterstützung vom Freistaat. „Jede zweite Hilfe suchende Frau in Bayern wird derzeit von den Frauenhäusern wegen Platzmangel abgewiesen. Das ist nicht akzeptabel“, betont Strohmayr. „Die Frauen und ihre Kinder haben ein Anrecht auf die Unterstützung durch unseren Staat.“

 

21.11.2018 in Landespolitik

Aufstellung der BayernSPD-Landtagsfraktion

 

Ausschussmitgliedschaften und Fachsprecher-Positionen gewählt

Die BayernSPD-Landtagsfraktion hat ihre Personalentscheidungen für die fachpolitischen Aufgaben getroffen.

 

News BayernSPD

Die Liste der SPD zur Europawahl steht: Auf Platz drei kandidiert die amtierende SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl aus Rosenheim für das Europaparlament. …

Der Bund will den Ländern in der Bildungspolitik mit fünf Milliarden Euro unter die Arme greifen. Für den sog. Digitalpakt änderte der Bundestag mit den Stimmen der CSU das …

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Ja zu Europa - BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Facebook

Banner Facebook

Mitmachen

Termine im Unterbezirk

Alle Termine öffnen.

11.12.2018, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr 7. Fraktionssitzung SPD Landtagsfraktion

12.12.2018, 13:30 Uhr - 15:15 Uhr 3. Sitzung Arbeitsforen SPD Landtagsfraktion

12.12.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr 8. Fraktionssitzung SPD Landtagsfraktion

Alle Termine

Besucher:3161136
Heute:30
Online:2