SPD Fraktion informiert

Veröffentlicht am 12.10.2020 in Ratsfraktion

Auftakt zum „Runden Tisch“, wegen Kapazitätsprobleme in KIGA und KITA

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nachdem unser Antrag auf einen „Runden Tisch“ vom Gemeinderat im Juli befürwortet und beschlossen wurde, lud Bürgermeister Biller am 10. August zu ersten Sondierungsgesprächen ins Rathaus ein.

Der Teilnehmerkreis setzte sich zusammen aus Bürgermeister Biller, H. Hellbach Geschäftsführer VG, Andreas Solter und Rainer Vater von der SPD.

Aufgrund der aktuellen und auch zukünftigen Kapazitätssituation des Kinderhauses St. Barbara, wurde zuerst eine kurze Bestandsaufnahme gemacht.

Die SPD Vertreter Rainer Vater und Andreas Solter hatten bereits einen Fragenkatalog mit ca. 20 Fragen ausgearbeitet. Fazit der SPD -Fraktionsvertreter war, trotz der Umwidmung Grundschule mit einer zusätzlichen Kindergartengruppe sind weitere Schritte schnellstens notwendig. Beide waren/sind der Meinung, dass ab dem Kindergartenjahr 2021-2022 weitere Betreuungsmöglichkeiten geschaffen werden müssen. Konkreter hieße das, es müsste bis dahin ein neuer Kindergarten und Krippe realisiert werden.

Zum Abschluss des ersten Treffens sprachen sich die Teilnehmer ab, zeitnah ein weiteres Gespräch zur Klärung der noch offenen Fragen zu führen. Der Teilnehmerkreis wird deswegen um den GF ALIA GmbH, dem Architekten Schönberger und 3. Bürgermeister und CSU Fraktionssprecher Kraus erweitert.

Bereits 14 Tage nach dem Gespräch fand am 01. September das zweite Gespräch „runden Tischs statt. Teilgenommen haben Bürgermeister Biller, H. Hellbach VG, 2. Bgm. Und Geschäftsführer ALIA GmbH Hirmer, 3. Bgm. Schönberger, H. Schönberger von Architekt Schönberger und beide Fraktionssprecher von CSU und SPD.

Architekt Schönberger und Hirmer S. von ALIA GmbH beantwortete so gut wie möglich die offenen Fragen des SPD - Fragenkataloges. Architekt Schönberger stellte einen ersten denkbaren Entwurf für eine mögliche Unterbringung eines KiGa im ALIA - Areal vor. Die Teilnehmer waren sich am Ende dieser Sitzung einig, dass beim nächsten Gesprächstermin bereits eine Erweiterung des runden Tisches mit einem potenziellen Betreiber erfolgen muss. Konzepte und Vorstellungen des Betreibers müssen mit einbezogen werden. Weitere Ergänzungen des runden Tisches werden event. notwendig, wenn Fachstellen, Kindergarten- und Schulleitung, Elternbeiräte von KiGa und Schulen ein mögliches Konzept/Raumkonzept, Zeitmanagement für Umsetzung beratend begleiten sollen.

Rainer Vater

SPD Fraktionssprecher

 
 

Homepage SPD Ortsverein Weiherhammer

Geschäftsstelle

Die Geschäftstelle des SPD Unterbezirkes Weiden-Neustadt-Tirschenreuth ist in der:

Sedanstraße 13
92637 Weiden

Tel.: 0961 7066
E-Mail: claudia.hoesch@spd.de

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Unsere Positionen BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Facebook

Banner Facebook

Mitmachen

Termine im Unterbezirk

Alle Termine öffnen.

07.11.2020, 18:00 Uhr Zoiglfest SPD OV Püchersreuth

14.11.2020, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Vorstand SPD Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth

21.11.2020, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Bundeswahlkreiskonferenz
Nominierung des SPD-Bundestagskandidaten bzw. SPD-Bundestagskandidatin für die Wahl des Deutschen Bundestages im …

Alle Termine

Besucher:3161136
Heute:24
Online:1