Noch bis zum 25.09. bewerben: 100 Genussorte Bayern

Veröffentlicht am 23.08.2017 in Presse

Der Zoigl, der neue Bioburger aus dem Steinwald oder die Erzeugnisse aus dem Rotvieh-Projekt aus Tännesberg sind einzigartige und regionaltypische Produkte aus der Nordoberpfalz.

Landtagsabgeordnete Annette Karl kann sich deshalb gut vorstellen, dass sich die jeweiligen Erzeuger um die Auszeichnung als „Genussort Bayern“ bewerben können. Ziel der Premiumstrategie des Bayerischen Ernährungs- und Landwirtschaftsministeriums ist es, gezielt besondere regionale Produkte von hoher Qualität in das Bewusstsein der Verbraucher zu rücken.

Noch bis zum 25. September kann man sich um die Auszeichnung als „Genussort Bayern“ bewerben. Die 100 Preisträger aus ganz Bayern sollen dann in einem Reiseführer vorgestellt werden, welcher auch den Tourismus fördern wird.

„Es wäre deshalb besonders wertvoll, wenn sich möglichst viele Interessenten aus der Region bewerben würden,“ so Annette Karl. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen sind auf der Internetseite www.100genussorte.bayern verfügbar.

 
 

Homepage Landtagsabgeordnete Annette Karl

Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Facebook

Banner Facebook

Unsere Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Mitmachen

Termine im Unterbezirk

Alle Termine öffnen.

19.06.2018, 18:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD OV Weiden-West/Vorderer Rehbühl
SPD OV Weiden-West/Vorderer Rehbühl Mitgliederversammlung Wahl der Delegierten zur …

29.06.2018, 17:00 Uhr SPD-Zoigl des SPD Ortsvereines Erbendorf-Wildenreuth
Wir laden wieder zu unserem traditionellen Zoiglabend ein.

08.07.2018, 15:00 Uhr - 08.07.2018 Sommerfest der SPD Plößberg

Alle Termine

Besucher:3161136
Heute:9
Online:1