Förderung der Kultur in der nördlichen Oberpfalz

Veröffentlicht am 22.05.2019 in Presse

Wie die Landtagsabgeordnete Annette Karl aktuell mitteilen kann, hat der Bayerische Landtag am 22. Mai 2019 über die Vergabe von Fördermitteln aus dem staatlichen Kulturfonds (Fachbereich Kunst) entschieden.

Gefördert wird:

  • 25. Jubiläums-Orchesterprojekt der Internationalen Jungen Orchesterakademie in Weiden und Selb mit 19.000 Euro

Bayernweit beträgt das heute beschlossene Fördervolumen aus dem Kulturfonds (Fachbereich Kunst) 6,5 Millionen Euro.

Aus dem Kulturfonds (Fachbereich Kunst) werden Maßnahmen in den folgenden Bereichen gefördert: Theater, Museen, Zeitgenössische Kunst, Musikpflege Laienmusik, Denkmalschutz/Denkmalpflege, Archive/Bibliotheken/Literaturförderung, Heimatpflege, Internationaler Ideenaustausch, Sonstige kulturelle Veranstaltungen und Projekte, Kulturzentren.

Karl empfiehlt den Verantwortlichen in Vereinen und Institutionen sich auch weiterhin um Zuschüsse aus dem Kulturfonds zu bewerben, da diese Förderung das vielfältige kulturelle Engagement in der nördlichen Oberpfalz unterstützt.

 
 

Homepage Landtagsabgeordnete Annette Karl

News BayernSPD

Florian Ritter kandidiert erneut • Grußwort der Landesvorsitzenden Natascha Kohnen …

Fürther OB Thomas Jung kandidert erneut …

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Ja zu Europa - BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Facebook

Banner Facebook

Mitmachen

Termine im Unterbezirk

Alle Termine öffnen.

28.06.2019, 17:00 Uhr SPD-Zoigl
Traditioneller SPD-Zoigl des Ortsvereines Erbendorf-Wildenreuth Eingeladen sind alle Erbendorfer, Feriengä …

03.07.2019, 13:30 Uhr - 15:15 Uhr 18. Sitzung Arbeitsforen SPD-Landtagsfraktion

03.07.2019, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr 30. Sitzung BayernSPD-Landtagsfraktion

Alle Termine

Besucher:3161136
Heute:74
Online:1