Zuschüsse der Bayerischen Landesstiftung für die nördliche Oberpfalz 

Veröffentlicht am 23.06.2020 in Allgemein

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner Sitzung am 23. Juni 2020 zahlreiche Zuschussanträge entschieden. Landtagsabgeordnete Annette Karl freut sich, dass auch wieder Maßnahmen in der nördlichen Oberpfalz mit Zuschüssen bedacht werden, denn die Zuschüsse und Fördergelder der Bayerischen Landesstiftung sind wertvolle Hilfen zur Durchführung baulicher Maßnahmen an Denkmälern und historischen Gebäuden.

Im Einzelnen lauten die Beschlüsse:

Der Kath. Kirchenstiftung Hohenthan wird zur statischen Instandsetzung der Kirch- und Friedhofsmauer (Bereich I und II) der Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus in Hohenthan, Stadt Bärnau, ein Zuschuss in Höhe von 33.500 € bewilligt.

Dem Antragsteller wird zum Einbau neuer Böden in einem Gebäude und Erneuerung der Fenster in einem Gebäude an einem Anwesen in Neualbenreuth-Ottengrün ein Zuschuss in Höhe von 2.250 € bewilligt.

Dem Antragsteller wir zur Sanierung eines Anwesens am Marktplatz in Luhe-Wildenau ein Zuschuss in Höhe von 10.200 € bewilligt.

Dem Antragsteller wird zum Umbau einer denkmalgeschützten Scheune zu einem Wohnhaus auf einem Anwesen in der Badstraße in Kemnath ein Zuschuss in Höhe von 10.200 € bewilligt.

Der Kath. Kirchenstiftung Oberlind wird zur Sanierung des Dachstuhls über dem Altarraum in der Kalvarienbergkirche "Unsere liebe Frau" in Vohenstrauß ein Zuschuss von 3.126 € bewilligt.

Dem Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab wird zur Grundsanierung des Landratsamtes (ehem. Pflegschloss) am Karlsplatz 29 in Eschenbach ein Zuschuss in Höhe von 85.000 € bewilligt.

 
 

Homepage Landtagsabgeordnete Annette Karl

Geschäftsstelle

Die Geschäftstelle des SPD Unterbezirkes Weiden-Neustadt-Tirschenreuth ist in der:

Sedanstraße 13
92637 Weiden

Tel.: 0961 7066
E-Mail: claudia.hoesch@spd.de

News BayernSPD

Die BayernSPD hält an der Tradition des Politischen Aschermittwoch auch in Pandemiezeiten fest und plant für den 17. Februar ein Format, das den typischen Vilshofen-Spirit ins …

von: Uli Grötsch | "Durch diese Pandemie kommen wir nur gemeinsam durch. Deshalb müssen wir in regelmäßigem Austausch darüber reden, wo wir politisch nachsteuern müssen", ist MdB Uli Grötsch …

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Unsere Positionen BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Facebook

Banner Facebook

Mitmachen

Besucher:3161136
Heute:27
Online:1