AG 60plus im Unterbezirk WEN-NEW-TIR wählt Vorstand

Veröffentlicht am 15.02.2017 in Presse
Landtagsabgeordnete Annette Karl bezeichnete in der Jahreshauptversammlung der AG 60plus in der "d´Wirtschaft" Bundeskanzlerin Angela Merkel als "Auslaufmodell". Schulz könne es besser. Er greife Themen auf, die unter den Nägeln brennen. "Wir müssen die Schieflage der Schere zwischen Arm und Reich, die auch in Bayern weit auseinanderklafft, beseitigen", forderte die Kreisvorsitzende. Dazu könne auch die AG 60plus einen Beitrag leisten.

Der ganze Bericht im ONetz: https://www.onetz.de/altenstadt-an-der-waldnaab/politik/helmut-fastner-fuehrt-spd-60plus-gegen-soziale-ungerechtigkeit-d1729854.html

 
 

Homepage Landtagsabgeordnete Annette Karl

Geschäftsstelle

Die Geschäftstelle des SPD Unterbezirkes Weiden-Neustadt-Tirschenreuth ist in der:

Sedanstraße 13
92637 Weiden

Tel.: 0961 7066
E-Mail: claudia.hoesch@spd.de

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

News BayernSPD

Die Landesvorsitzenden der BayernSPD, Ronja Endres und Florian von Brunn, nehmen heute an der Münchner Klimastreik-Demo teil. Sie machen klar: "Wir unterstützen das Anliegen …

Knapp 19 Prozent der bayerischen Arbeitnehmer arbeiten nach Zahlen des DGB aktuell im Niedriglohnsektor zwischen Mindest- und Durchschnittslohn, also unter einem Stundenlohn von …

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Facebook

Banner Facebook

Mitmachen

Besucher:3161157
Heute:49
Online:5