SPD Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth

Lieber Besucher,
wir informieren Sie auf unserem Internetauftritt über die Aktivitäten unserer Ortsvereine im SPD Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth. Über den Link Unterbezirk können Sie sich über den SPD Ortsverein bei Ihnen vor Ort informieren und Kontakt aufnehmen.
Schauen Sie mal wieder vorbei.

Mitmachen in der BayernSPD

 
 

Sozialempfang der BayernSPD-Landtagsfraktion 27.09.2016 | Allgemein


Sehr geehrte Damen und Herren,
der Sozialstaat lebt vom Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger. Viele tausende
Ehrenamtliche sind in Vereinen, Wohlfahrtsverbänden und Selbsthilfegruppen tätig.
Aber auch die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesen
Organisationen leisten hervorragende Arbeit.
 
Ihren Einsatz würdigt die SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag mit einem
Sozialempfang für die nördliche Oberpfalz.
 
Dazu lade ich Sie als Ihre Abgeordnete der nördlichen Oberpfalz im Namen der SPD-
Landtagsfraktion herzlich ein. Meine Kollegin Ruth Waldmann und ich freuen uns auf
den Austausch mit Ihnen, auf das Gespräch über Ihre Erfahrungen und auf Ihre
Anregungen.

Sozialempfang der BayernSPD Landtagsfraktion für die nördliche Oberpfalz
Freitag, 14. Oktober 2016, 17:00 Uhr  
Stadthalle Neustadt | Am Hofgarten 1 | 92660 Neustadt/WN
mit Ruth Waldmann, MdL
Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für Politik für Menschen mit Behinderung
Sprecherin für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement
 
Programm:
17:00 Uhr: Begrüßung
17:15 Uhr:   Vortrag Ruth Waldmann, MdL
18:00 Uhr: Imbiss
Begrüßung und Moderation: Annette Karl, MdL

Veröffentlicht von MdL Annette Karl am 27.09.2016

 

Bundeswahlkreiskonferenz 27.09.2016 | Bundespolitik


Uli Grötsch zum Direktkandidaten gewählt - Sabine Zeidler Listenkadidatin

Am vergangenen Wochenende fand in Weiden die Bundeswahlkreiskonferenz zur anstehenden Bundestagswahl 2017 statt.

Unser stellvertretender Kreisvorsitzender Uli Grötsch, MdB wurde mit 97% der Stimmen zum Direktkandidaten des Wahlkreises Weiden gewählt.

Zur Listenkandidatin wurde die Weidener Stadträtin Sabine Zeidler gewählt.

Einen Bericht des OTV dazu gibt es hier.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 27.09.2016

 

SPD fordert kostenfreie Kitas für alle 22.09.2016 | Presse


SPD-Abgeordnete Annette Karl: Jedes Kind hat das Recht auf kostenfreien Zugang zu frühkindlichen Bildungsangeboten

Die SPD-Landtagsfraktion hat auf ihrer Herbstklausur in Bad Aibling kostenfreie Kitas für alle gefordert. „Ziel ist es, jedem Kind den Zugang zu guten frühkindlichen Bildungsangeboten zu ermöglichen - unabhängig von der Herkunft des Kindes oder der Größe des Geldbeutels der Eltern“, betont die SPD-Abgeordnete Annette Karl. „In den ersten Lebensjahren werden Grundlagen für eine erfolgreiche Bildungs- und Erwerbsbiografie gelegt. Dies haben zahlreiche Studien in der Vergangenheit nachgewiesen", ergänzt die familienpolitische Sprecherin der Fraktion Doris Rauscher. "Somit sind Kindertageseinrichtungen Bildungseinrichtungen. Sie müssen daher, ebenso wie der Schulbesuch, kostenfrei sein!“

In Weiden i.d.OPf. würde das 1471 Kinder betreffen, die derzeit in Kindertageseinrichtungen betreut werden. In den Landkreisen Neustadt/Waldnaab würden 3489 und in Tirschenreuth 2771 Kinder und ihre Familien von dieser Kostenfreiheit profitieren.

Veröffentlicht von MdL Annette Karl am 22.09.2016

 

SPD-Fraktionsklausur: Treffen der Freunde Europas - Klares Bekenntnis zur EU 21.09.2016 | Presse


Luxemburgs Außenminister Asselborn und SPD-Wirtschaftspolitikerin Karl werben für europäische Wertegemeinschaft

Ein klares Bekenntnis zu Europa ist die Kernbotschaft am zweiten Tag der Klausurtagung der BayernSPD-Landtagsfraktion. Die SPD-Wirtschaftspolitikerin Annette Karl und Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn betonten bei ihrem Treffen in Bad Aibling, dass die EU eine Wertegemeinschaft ist - und nicht nur ein Wirtschaftsraum.

Die Neustädter Abgeordnete Karl sagte: "Leider sind in mehreren EU-Staaten inzwischen Europafeinde auf dem Vormarsch oder sogar bereits an der Macht. An der Spitze nenne ich England und den ungarischen Premier Victor Orban, aber auch die CSU unter Ministerpräsident Seehofer fällt leider in diese Kategorie. Bei uns hingegen versammeln sich die Freunde Europas. Darauf sind wir stolz. Wir werden Europa nicht aufgeben. Die EU ist Garant für Menschenrechte, Frieden und wirtschaftliche Entwicklung."

Für die Wirtschaft in der Oberpfalz ist die EU von entscheidender Bedeutung. 52,7 Prozent der Industrieproduktion geht in die 28 EU-Staaten. Karl mahnt: "Wer die EU aus parteipolitischen Erwägungen populistisch attackiert, gefährdet Arbeitsplätze in Bayern und damit unseren Wohlstand. Berechtigte, konstruktive Kritik an Missständen ist selbstverständlich notwendig. Die EU muss weiterentwickelt werden, sie muss transparenter und demokratischer werden. Aber wer wie die CSU die Axt am Stamm unseres Zukunftsprojektes ansetzt, versündigt sich an kommenden Generationen."

Veröffentlicht von MdL Annette Karl am 21.09.2016

 

Ferienprogramm der AsF: Kinder bemalen eine Hauswand 19.09.2016 | Arbeitsgemeinschaften


Gut 20 Buben und Mädchen konnten jetzt in der Stadtmitte einmal mit Pinsel und Farbe nach Herzenslust eine Hauswand bemalen. Dazu hatte die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Rahmen des Ferienprogramms eingeladen. Innerhalb von gut zweieinhalb Stunden entstand so ein gut neun mal zwei Meter großes Kunstwerk.

Kirchen, Rathaus, der Steinwald, selbst ein Feuerwehrauto und der Oberpfalzturm sowie ein Hinweisschild zur Schule wurde von den Kindern an die Wand gezaubert. Unter Anleitung von AsF-Vorsitzender Christine Trenner sowie Vorstandsmitglied Brigitte Scharf und vieler AsF-Mitglieder wurde bei schönstem Wetter gemalt.

Trenners Dank galt vor allem dem Hausbesitzer Uwe Karl, der seine Hauswand in der Asylstraße für diesen Zweck zur Verfügung gestellt hat. Darüber hinaus gab es von ihm und seiner Lebensgefährtin für jedes Kind als kleines Dankeschön einen Eisgutschein.

Veröffentlicht von SPD OV Erbendorf-Wildenreuth am 19.09.2016

 

Radltour 18.09.2016 | Ortsverein


Wegen des tollen wetters🌧 wird die Radtour verschoben
Vielleicht haben wir im Oktober mit dem Wetter mehr Glück ....
Alternativ treffen wir uns heute um ca. 13.30 am Parkplatz Hessenreuth ehemaligen Spielplatz und wandern zur Köhlerhütte

Veröffentlicht von SPD Ortsverein Pressath am 18.09.2016

 

Angriff auf uns Alle 17.09.2016 | Landespolitik


Der CSU reicht das Bundes“integrations“gesetz nicht – sie will mehr: Sie will Alle auf die „Leitkultur“ verpflichten. Das geplante bayerische Ausgrenzungsgesetz ist dabei ein Zwischenschritt zu ihrem Vorhaben, die „Leitkultur“ in der bayerischen Verfassung festzuschreiben. Weil sie die dazu erforderliche 2/3-Mehrheit im bayerischen Landtag nicht hat, hat der CSU-Parteivorstand am 9./10. September“ beschlossen: „Darüber soll die bayerische Bevölkerung abstimmen“. Das heißt nichts anderes als: Die CSU will in ganz Bayern mobilisieren, um die gewählten Oppositionsparteien im Landtag auszuschalten. Und auch die angeblich zurückgenommene Forderung nach einem Asylrecht nur für christliche Asylsuchende hat nur ein anderes Gewand bekommen. Jetzt steht dort schwarz auf weiß: „In Zukunft muss es heißen: Vorrang für Zuwanderer aus unserem christlich-abendländischen Kulturkreis“.

 

Umso mehr bleiben wir dabei: Die bayerische Staatsregierung treibt die ganze Republik nach rechts.

Veröffentlicht von SPD Ortsverein Irchenrieth am 17.09.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Meine Stimme für Vernunft BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD
 

Banner Facebook

 

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

 


Endstation Rechts. Bayern - das Informationsportal über Neonazis und Rechtsextremismus in Bayern

 

 

 

Termine im Unterbezirk

Alle Termine öffnen.

30.09.2016 - 02.10.2016 Berlinfahrt des SPD OV Püchersreuth

14.10.2016, 17:00 Uhr - 14.10.2016 Sozialempfang der BayernSPD-Landtagsfraktion
Sehr geehrte Damen und Herren, der Sozialstaat lebt vom Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger. Viele tausend …

21.10.2016, 20:00 Uhr - 23:00 Uhr Kabarett-Abend mit den Schrägschrauben
Am Freitag, 21.10.2016 darf ab 20 Uhr im Schloss Friedrichsburg hemmungslos gelacht werden ... wir präsentieren di …

Alle Termine

 

Besucher:3083630
Heute:23
Online:2